THIS WAS PEACECAMP 2014 - Raneem, Arab delegation

My impression of peacecamp was for the best, I really liked meeting different and unique people that I still talk to everyday.
This peacecamp mad me listen more to what people say and to not overanalyze what they said.
Even though we had tough and fierce arguments in peacecamp about the current situation in our country, we still managed to keep in touch and stay close friends until today.
Overall I really enjoyed participating in this hug and amazing experience.

0 comments   |  Comment


THIS WAS PEACECAMP 2014 - Gerald, video4peace

Nach sieben Peacecamps kann man im Vorfeld nicht mehr von Nervosität sprechen. Es ist vielmehr eine freudige Erwartung der TeilnehmerInnen. Obwohl ich eben schon mehrere Peacecamps erlebt habe, ist es doch immer wieder anders. Besonders spannend ist der Moment, wenn die Bustüren sich öffnen und die TeilnehmerInnen aus dem Bus steigen. Auffallend war heuer, dass beide israelischen Gruppen bereits mit selbstgestalteten Peacecamp-T-Shirts ankamen. Trotzdem sind sich die Jugendlichen noch fremd. Neu und fremd war für mich auch der Ort. Das hatte ich mit den TeilnehmerInnen gemeinsam. Gespannt war ich auch schon auf die Arbeit von AnnPhie und Lukas, die neu im Team waren und eine hervorragende Arbeit leisteten, wie sich später herausstellte. Immer wieder schön ist es zu beobachten, wie die Gruppe zusammenwächst. Mit jedem Workshop und jeder Aktivität kommen sie sich ein Stück näher. Natürlich kommt es auch zu sehr emotionalen Momenten bzw. zu Konflikten. Doch letztendlich verbindet es die Gruppe noch mehr und es entstehen Freundschaften, die weit über die Dauer des Peacecamps hinausgehen.

0 comments   |  Comment


Caroline Mocza, Vienna (17) about peacecamp 2014

der-die-das.at

0 comments   |  Comment