The peacecamp project

Das peacecamp-Projekt
Ein Projekt zur Friedenserziehung

peacecamps sind

  • 10-tägige interkulturelle Begegnungen von Jugendlichen aus vier Nationen
  • pädagogisch-therapeutische Workshops zum besseren Verstehen der eigenen und der "fremden" Kultur, Religion, Geschichte, politischen Realität

an peacecamps nehmen teil

  • jüdische und palästinensische Jugendliche aus Israel sowie Jugendliche aus jeweils zwei europäischen Ländern – bislang Österreich, Slowenien, Ungarn, Frankreich

peacecamps dienen dem Kennenlernen

  • der eigenen und der "fremden" Kultur, Religion, Geschichte, politischen Realität
  • der unterschiedlichen Narrative historischer Abläufe
  • der kollektiven und subjektiven, bewussten und unbewussten Vorurteile, Einstellungen und Gefühle gegenüber "fremden" Nationen und Völkern

peacecamps ermöglichen ein Erproben und Erforschen

  • gewaltfreier Formen der Konfliktbewältigung
  • der Möglichkeiten und Grenzen gemeinsamen Problemlösens
  • kreativer und kooperativer Lösungsansätze

Methoden der peacecamps

  • kreative Workshops: gemeinsam etwas schaffen
  • Outdoor-Aktivitäten mit "Mission Impossible"-Aufgaben: Probleme gemeinsam bewältigen
  • Familienstammbaum/Album: die persönliche (Familien-)Geschichte erforschen
  • psychoanalytische Großgruppe: auf der Spur des Unbewussten
  • Teamsupervision
  • Workshops talks4peace zu aktuellen Themen zum Nahen Osten und Europa
  • Culture Evenings: fremde Kulturen kennenlernen
  • show4peace vor realem Publikum: das gemeinsam Geschaffene zeigen
  • Weblog

peacecamps bestehen aus drei Phasen

  • Vorbereitung im Heimatland innerhalb der eigenen Gruppe ("Family Alben", Aufarbeitung des eigenen Stücks Zeitgeschichte, Fragebogen "4 questions")
  • 10-tägige Begegnung
  • Nachbereitung, Evaluierung und Pflege der entstandenen Kontakte ("4 questions_fall", Feedback-Fragebogen; Wiederbegegnungen der TeilnehmerInnen; Filmdokumentation, etc.)

Seit Sommer 2004 fanden elf peacecamps, davon zehn in Österreich und eines in Israel statt.

Nächstes peacecamp:
peacecamp 2014: 3. bis 13. Juli 2014 in Lackenhof, NÖ : 2014.peacecamp.net

Konzept und Realisierung: Mag. Evelyn Böhmer-Laufer
Wien, 24.12. 2013

0 comments   |  Comment